Familien-Regeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Familien-Regeln

Beitrag  Mainadmin am Di Dez 10 2013, 21:48

~Allgemein~

• Aktivität ist in vielen Familien ein großes Thema. Hier legen wir viel Wert darauf, dass die RL.exe in allen Situationen Vorrang hat. Sofern ihr nicht permanent weg seid und euch zu Staubfängern entwickelt, sind uns 30 weniger aktive, nette Spieler lieber, als 10 aktive Quälgeister.

• Wie das Wort Familie schon sagt, sehen wir uns als eine Gemeinschaft, in der Zusammenhalt und Familiensinn sehr gewünscht wird. Wir möchten gerne Member, die mit unserer Familie „alt“ werden und keine Fam-Hopper.

• Die grundsätzliche Probezeit beträgt 4 Wochen. Sollten während dieser Zeit Probleme auftauchen (kurzfristige Inaktivität, RL-Stress usw.), wird die Probezeit bei Bedarf verlängert. Hierüber entscheidet die Famleitung. Wir möchten betonen, dass wir in dieser Zeit nicht nur die Spielfähigkeiten und Kompromissbereitschaft des Probezeitlers im Auge behalten, sondern vor allem ob dieser menschlich bzw. charakterlich zu uns passt. Es ist ebenso möglich, dass wir innerhalb der Probezeit Gegenteiliges feststellen und entsprechend getrennte Wege gehen müssen. Im umgedrehten Fall ist dies natürlich auch denkbar. Logischerweise bedeutet das nicht, dass wir im Bösen außeinander gehen nur weil es "nicht passt".

• Großen Wert legen wir auf Hilfsbereitschaft allen Membern gegenüber sowie Teamfähigkeit und freundlichen Umgangston untereinander. Fairplay sollte für ein Familienmitglied selbstverständlich sein.

• Wir erwarten weiterhin, dass jeder Member das intern soziale Verhalten auch nach außen hin zeigt und so die Familie anständig repräsentiert.

• Anschwärzen oder petzen ist überflüssig, wenn jemand etwas nicht weiß oder etwas falsch macht, weist ihn auf solche Situationen hin und rennt nicht direkt zur nächsten Station, um zu petzen.

• Die Menge der Chars pro Spieler (Abgesehen von der Leitung) sind, nach der Probezeit, auf 2 Charaktere begrenzt.

Betreffs 2. Chars gilt folgendes:
Probezeit -> 1 Char
Member -> 2 Chars
Member 150k fxp+ -> 3Chars
Leitung -> 3 Chars

• Unser Familienlager wird auf einen Stand von 100kk Gold gesetzt für eventuelle Famupdates oder zum
Nachkauf von Siegeln, falls diese zu einem besonders günstigen Preis zu haben sind.
Das Gold über diesem Betrag wird direkt in Familiensiegel (Cuby, Castra) o.Ä. investiert.
                                                     
~Arena~

• Arenagänger sollten wissen, dass es ausdrücklich verboten ist, einen Fam-DK auszusprechen.

• Die Arena ist für uns kein wichtiger Teil des Spiels, ihr habt hier weder mit tatkräftiger noch mit moralischer Unterstützung zu rechnen. Außerdem werden Gejammer und Fragen nach Hilfe in der Arena im Famchat ignoriert. Wir möchten in Ruhe spielen und nicht unsere Raids für eure Arena sausen lassen.

• Schaden Member der Familie durch unsoziales Verhalten, werden diese entfernt.
Wir nehmen uns das Recht, solche Fälle erst zu überprüfen, bevor wir handeln.  



                                             
~Sonderprogramme~

• Hier herrscht eine Ts³ Pflicht für das LDT.
Die Daten bekommt ihr im Internen. Dabei müsst ihr nicht reden - zuhören reicht da voll und ganz.
Die Familienleitung behält sich die Vergabe von Serverrechten vor.

• Wir empfehlen ausdrücklich die Benutzung unseres Familienforums, neben Informationen zu Raids o. Ä. haben wir auch immer Interessante „coming soon“ postings.



                                                           
  ~Akt4~

• Muss jemand weg wird der Boss sofort und unverzögert gemacht. Wer dann nicht da
ist, muss auf den Raid verzichten. Wenn keiner weg muss, wird gewartet, wie es passt (LdT, Norm Raids etc.)

• Ergänzung zu "dringenden" Gründen: Wäsche aufhängen, duschen oder Raids bei anderen Familien sind keine
dringenden Begründungen um einen Akt4 Raid pünktlich zu machen. Hier zählen nur wirklich wichtige Dinge wie z.B. Termine außer Haus oder familiäre Notfälle.

• Sollte es in Ausnahmesituationen (Caligor, Speedraids und A4-Raid zeitgleich) dazu kommen, dass keine Einigung erziehlt werden kann, wird die Entscheidung von der Famleitung getroffen.

• Falls jemand weg muss, ist dies bei der Leitung zu melden (Gründe sind anzuführen), um hinterher kein
"ich hab doch gesagt" zu haben. Sagt jemand nicht Bescheid und muss weg, wird auf betreffende Person verzichtet.

• Edelsteine die im Bossraum des Lichtraids droppen, sind ins Lager zu räumen oder an die Leitung abzugeben. Sie dienen als Goldquelle für das Familienlager, um Familienevents und Familienupdates zu gewährleisten.
Jeder Spieler hat darauf zu achten, dass alle Edelsteine im Bossraum ins Lager kommen.

• Wenn zu viele Member im Lichtraid beim Farmen sind, wird bekannt gegeben, dass Waffen unter LvL 90 zu tragen sind. Beschafft euch rechtzeitig entsprechenden Ersatz.

• Spieler die mit zwei oder drei Charakteren im Boss Raum eine Kiste erhalten achten bitte darauf, dass die Spieler mit nur einem Char Gold und andere Drops bekommen. Generell sind alle Drops frei, aber rennt bitte nicht x-Taste spammend durch den Bossraum.

• Wir gehören in Akt 4 zu den Engeln.

Mainadmin

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 13.01.13

http://discere.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Familien-Regeln

Beitrag  Raphiki am Mo Mai 09 2016, 23:06

Lootregeln in Akt4-Raids überarbeitet! Bitte einmal durchlesen!
avatar
Raphiki

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 31.08.15
Alter : 41
Ort : Gießen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten